Zielgruppen

Das Angebot der Tagesstätte Triva richtet sich an Menschen ab 18 Jahren mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung. Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung, die in der Tagesstätte Triva arbeiten, nennen wir Tagesbeschäftigte. Diese Personen können drei Zielgruppen zugeordnet werden:

 

Zielgruppe 1

Tagesbeschäftigte, die von ihren Fähigkeiten her noch nicht in einer geschützten Werkstätte, z.B. in der Stiftung Brändi arbeiten können, jedoch durch gezielte Abklärungs-, Förderungs- und Beschäftigungsangebote im Rahmen der täglichen Aktivitäten ein Übertritt in die Stiftung Brändi geplant werden kann.

 

Zielgruppe 2

Tagesbeschäftigte, die von ihren Fähigkeiten und ihrem Interesse her in der Tagesstätte Triva richtig platziert sind.

 

Zielgruppe 3

Tagesbeschäftigte, die von ihren Fähigkeiten her in einer Beschäftigungsstätte, z.B. bei der SSBL, optimalere Bedingungen finden würden, jedoch diesen Schritt aus unterschiedlichen Gründen noch nicht machen können. Die Tagesbeschäftigten der Zielgruppe 3 benötigen einen grösseren Betreuungsaufwand. Die Zielgruppe 3 besteht daher aus maximal fünf Tagesbeschäftigten. Die Zusatzleistungen für die Zielgruppe 3 werden gemäss der Taxordnung Tagesstätte SSBL abgerechnet.

Tagesstätte Triva     Cheerstrasse 16     6014 Luzern     Telefon 041 250 49 70      E-Mail